pepp4success
BGF / BGM
Kursprogramm
Anti-Stress-Programm
Vorträge/Workshops
Gesundheitstag
Diagnostik/Test
Ergonomieberatung
Digitale Konzepte
Über uns

Ohne Entspannung keine Anspannung

 

Egal ob privat, im Sport oder geschäftlich. Sie müssen auf den Punkt genau fit und angespannt sein, um die beste Leistung zu bringen. Doch nach jeder Anspannung muß auch eine Entspannungsphase folgen, um eine langfristige Leistungsfähigkeit gewährleisten zu können.

 

 

    
Um "runter" zu kommen, vermitteln wir Ihnen Techniken und führen Übungen mit Ihnen durch. Nach kurzer zeit werden Sie sehen, wie gut es Ihnen und der Qualität ihrer Tätigkeiten tut,zwischendurch mal abzuschalten.

 

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei:

  • Qi Gong
  • Yoga
  • mentales Training
  • progressive Muskelentspannung
  • Atementspannung
  • Autogenes Training
  • Phantasiereisen

 

 

 
 

Qi Gong

Wenn du in Eile bist, dann gehe langsam (aus China)
Die langsamen, harmonischen Übungen des QiGong machen schnell den Kopf frei, fördern innere Ruhe und Ausgeglichenheit, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Mit sanften, einfachen Bewegungen wird die gesamte Muskulatur gestärkt, Gelenke und Wirbelsäule werden wieder geschmeidiger. Besonders im Rücken- und Schulterbereich können Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden. QiGong ist deshalb der ideale Ausgleich im oft stressigen Arbeitsalltag. Es kann jederzeit und überall geübt werden, Sie benötigen dazu nur einige Minuten Ruhe.
In diesem QiGong Kurs erlernen Sie einfache Übungen, die Sie sofort in den Arbeitsalltag integrieren können

 

Yoga-Training für Körper-Atem-Geist:

 Hier lernen sie Körperübungen und Atemtechniken einfach und effektiv nutzen. Optimale Techniken und Übungen sorgen für eine gesunde Körperhaltung.

 Vorhandene Schmerzen und überflüssige Anspannungen können gelöst werden. Yoga bietet eine einfache Methode für geistige Klarheit und eine entspannte Leistungsfähigkeit.

 
 

 

Das mentale Training ist eine sehr wirksame Strategie zur Aneignung und Verbesserung geistiger und emotionaler Strategien und Techniken im Beruf und Alltagsleben. Es eignet sich vorzüglich, um negative Gedankengewohnheiten durch Positive zu ersetzen.

Das mentale Training ist der schnellste Weg, um eingefahrene negative Denk- und Gefühlsgewohnheiten zu ändern.Es verhilft aus negativen Gedankenspiralen herauszufinden und kann Einstellungen, Verhaltensweisen und dadurch die Lebensqualität erhöhen.

 

Bei der progressiven Muskelentspannung nach Edmund Jacobsen handelt es sich um ein Verfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. 

 

 

 Atementspannung ist eine Entspannungstechnik, bei der durch bewusstes, tiefes und langsames Ein- und Ausatmen körperliche Entspannung herbeigeführt werden soll. Die Methode ist sehr einfach anzuwenden und wird vor allem als Mittel gegen Stress empfohlen

 

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt. Heute ist das autogene Training eine weit verbreitete und in manchen Ländern anerkannte Psychotherapiemethode.  

 

 Phantasiereisen ähneln dem Autogenen Training. Man kann sie auch als gelenkte Tagträume bezeichnen. Während einer Phantasiereise sehen Sie vor Ihrem geistigen Auge eine Geschichte ablaufen, die Ihnen entweder von einer anderen Person vorgelesen oder erzählt wird oder die Sie sich selbst im Kopf erzählen.

 

 

Detaillierte Informationen erhalten Sie unter karingmelch@pepp4success.de oder 01520 7272720.

 


 

 


pepp4success  |  karingmelch@pepp4success.de; Tel 0152 07272720