pepp4success
BGF / BGM
Kursprogramm
Anti-Stress-Programm
Vorträge/Workshops
Gesundheitstag
Diagnostik/Test
Ergonomieberatung
Digitale Konzepte
Über uns

Vorträge / Workshops

 

Wir konzipieren Impulsvorträge, Vorträge und Seminare im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung oder eines Gesundheitstages.

 

Eine kleine Auswahl unserer Themen finden sie untenstehend. Wollen sie ein spezielles Thema oder eine spezielle Ausrichtung? Sprechen Sie uns an!

 

 

Foto: Rossi Milenova

 

Bewegung stärkt Körper und Seele

Bewegung ist ein wahres Wundermittel, wenn es um gesundheitliche Prävention geht. Herz, Organe und Muskulatur kommen damit in Schwung. Und sie bedanken sich dafür, indem sie beispielsweise die Ausschüttung von Endorphinen, auch Glückshormone genannt, anregen. Diese wiederum steigern merklich die Laune. Körperlich aktive Menschen sehen daher nicht nur frischer aus, sondern sind auch im Alltag belastbarer und fühlen sich besser. Bewegung lässt zudem den Fettstoffwechsel verstärkt arbeiten und senkt so unter anderem die Cholesterin-Werte. Obendrein kommt das Immunsystem auf Touren und produziert vermehrt Abwehrzellen.

Fit und Aktiv am Arbeitsplatz

Einfach, verständlich und praxisnah vermittelt dieser Workshop Kenntnisse zur ergonomischen Gestaltung von Bildschirm-Arbeitsplätzen im Büro.

Ein weiteres Ziel ist es belastbarer und gelassener im Berufsalltag werden oder bleiben. Methoden und Techniken zur Kurzentspannung, Erarbeitung von möglichen Bewegungsformen am Arbeitsplatz, einige Übungen für zwischendurch....

Viele praktische Tipps, Tricks und ein informativer Leitfaden, um die eigene Arbeitsplatzsituation konkret zu verbessern, runden den Workshop ab.

 

Foto: Rossi Milenova

 

Foto: Rossi Milenova
 

 Ist Sitzen das neue Rauchen?

 Sitzen gilt als extrem gesundheitsschädlich. Doch Forscher wissen auch: Zwischen Liegen und Stehen wird der Mensch erst zum Menschen. Ein Grund, unsere Haltung zu überdenken.

Zu langes Sitzen führt zu Muskelverspannungen und Rückenproblemen. Studien zufolge erhöht es die Risiken für Bluthochdruck, Diabetes, Arteriosklerose, Thrombosen und manche Krebsarten. Sogar Teile des Hirns sollen im Sitzen degenerieren. Kurzum, wer viel sitzt, stirbt früher und ist selbst daran schuld. Wir zeigen Ihnen Wege auf!

 

Älter werden im Beruf

Die Altersstruktur in den Unternehmen wird sich in den nächsten Jahren durch den demografischen Wandel verändern. Der Anteil der Generation über 50 steigt an; und gleichzeitig nehmen berufliche Anforderungen durch technische und organisatorische Veränderungen stetig zu. Damit ältere/ erfahrene Mitarbeiter/innen ihre fachlichen, persönlichen und sozialen Kompetenzen weiter entwickeln können, ist es notwendig, dass Sie sich zunächst der eigenen Fähigkeiten, Erfahrungen, Vorteile und Ressourcen bewusst werden. Oft aber haben ältere Mitarbeiter/innen ihre gegenwärtigen Kompetenzen schon länger nicht mehr reflektiert und überprüft.

 

Foto: Rossi Milenova

  

Foto: Rossi Milenova

 

Gesundheitsgerechtes Verhalten am PC/ Wohlfühlbefinden im Büro

Die Bedeutung von Bildschirmarbeitsplätzen nimmt weiter zu und nur eine ergonomische Gestaltung ermöglicht effizientes Arbeiten. Wir erläutern Ihnen Zusammenhänge und geben Ihnen einen Leitfaden für die richtige Einrichtung Ihrer Bildschirmarbeitsplätze an die Hand. Kurzgliederung:-Bildschirmarbeitsplatz (Bildschirm, Tastatur, Tisch, Stuhl, Maus, Fuss-Stütze)-Pausenverhalten-Umgebungsbedingungen (Licht, Raumtemperatur, Feuchtigkeit…)-Augentraining, Augenentspannung-Bewegung am Arbeitsplatz-Entspannungsübungen

 

Leben macht die Arbeit süß – die gelungene Work-Life-Balance 

Wir leben in einer Zeit der Beschleunigung, in der wir in immer kürzerer Zeit immer mehr erreichen wollen, und hierfür unsere ganze Leistungsfähigkeit benötigen. Kein Wunder, dass viele Menschen unter Dauerstress leiden, sich ausgebrannt und aus der Balance geraten fühlen. Um beruflich erfolgreich und leistungsfähig zu bleiben, müssen wir unser Leben ganzheitlich zwischen den drei wesentlichen Erfolgsparameter balancieren: Zeit als knappe Ressource, Gesundheit und Qualität der Beziehungen zu wichtigen Personen. Wie kann man mit mehr Ruhe Karriere und Lebensglück in Einklang bringen?

 Foto: Rossi Milenova

 

Foto: Karin Gmelch
 

Integrationscoaching

Für Fachkräfte, die nach Firmenübernahmen und Fusionen gefordert sind, wie im Fall von Wirtgen und Benninghoven, sich schnell mit den veränderten Umständen zurechtzufinden.

Durch Integrationscoaching erkennen die betroffenen Fachkräfte beider Seiten schneller, wie das neu entstandene Firmenkonstrukt tickt, und wie sich eine effiziente Arbeitsbeziehung zeitnah entwickeln läßt. Das vermeidet Überforderung und Frust, und auf Seiten des Unternehmens werden Kosten und das Risiko des Scheitern gesenkt.

 

Fit mit Grips, Überraschungsstunde für Jedermann!

Bewegung stärkt Körper und Geist

Hier erleben Sie ein etwas anderes Sportprogramm. Viel Spaß ist garantiert!

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Jeder kann mitmachen und wird überraschende Effekte feststellen. Ob sportlich oder weniger sportlich. Jeder kann seinen Nutzen aus diesen Übungen ziehen.

Lassen Sie sich überraschen! Aktivieren sie sich und entspannen sie sich in diesem Kurs gleichermaßen. Durch vermeintlich einfache Bewegungs-Übungen in Kombination mit geistigen Anforderungen werden Sie gleichzeitig im Körper als auch im Geiste fit.“

 

Foto: Rossi Milenova

 

Foto: Rossi Milenova
 

Kluge Power für die Alltagsmuskeln

Functional Training setzt auf freie Übungen zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates

Functional Training verringert die Verletzungsgefahr und verbessert zugleich die Leistungsfähigkeit für den Büro- Alltag. Es kommt nicht darauf an, oberflächliche Muskeln aufzupumpen, sondern den Körper zu stabilisieren, Muskelapparat, Muskelansätze, Sehnen und Gelenke für den Büro-Alltag fit zu machen. Statt einzelne Muskeln isoliert zu trainieren, werden ganze Muskelgruppen angesprochen. Mit zunehmendem Trainingsverlauf werden die Übungen im Functional Office anspruchsvoller. Verbesserungen stellen sich rasch ein, Rückenschmerzen verschwinden. Weniger Muskelpakete - mehr Gesundheit

 

Geistig fit und Konzentriert:

Fitness für Gehirn

"Der wahrhaft Weise muß ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken." - Thomas von Aquin

Nach diesem Motto zeigen wir Ihnen kleine Übungen für Körper und Geist.

 

Fit durch den Winter

Immunsystem prophylaktisch stärken

Gerade in der kalten Jahreszeit haben Erkältungen und Co. Hochkonjunktur. Unsere körpereigenen Kräfte haben alle Hände voll zu tun, um Krankheitserreger abzuwehren. Das Immunsystem arbeitet effizienter und erfolgreicher, wenn es im Gleichgewicht ist. Zu Dysbalancen kann es kommen, wenn das Immunsystem unnötig strapaziert wird. Doch was genau ist eigentlich das Immunsystem und wie kann ich es stärken?

 

Schritt für Schritt dem Körper Gutes tun:

Wenn wir uns bewegen, lösen wir vielfältige Reaktionen in unserem Organismus aus. Regelmäßiges Training steigert nicht nur die Kondition, sondern wirkt belebend auf Psyche und Glieder. Es schützt uns vor Krankheiten und kann sogar helfen, Leiden zu kurieren. Und das mitunter besser als Pillen. Erfahren sie die positiven Wirkungen von Bewegung auf Herz-Kreislaufsystem, Muskulatur, Organe und Geist.

 

Warnsignale des Körpers
Oft überhören wir, was unser Körper sagen will. Manchmal spricht er aber auch in Rätseln. Wir helfen, die Warnsignale des Körpers zu deuten und zeigen Wege zur (Selbst-)Hilfe auf.

 

Stress lass nach – Entspannungsmethoden für die Mittagspause

Wir identifizieren auf humorvolle Art und Weise die häufigsten Auslöser von arbeitsbedingtem Stress, wie zum Beispiel überhöhte Arbeitsanforderungen, ungenügende Kontrollmechanismen und widersprüchliche Anweisungen und finden mögliche Lösungen und Entspannungsmethoden.

 

Diese und viele weitere Vorträge bieten wir Ihnen an:

Unsere Themenvorschläge:

  • Volkskrankheit Rückenleiden
  • Bleiben sie in Bewegung
  • Schmerz und Psyche - wie hängt das zusammen
  • Bewegung ist wichtig - aber warum?
  • Motivation – Gute Vorsätze beibehalten
  • Burnout – Wenn der Motor ins Stocken kommt
  • Life in Balance - Stress aktiv und kreativ bewältigen
  • Abenteuer Selbstcoaching - Ihr Weg zu mehr Stresskompetenz
  • Der gelungene Umgang mit Veränderungen - 7 Praxistipps
  • Resilienz - ihre persönliche Firewall für Körper und Seele
  • Der gesunde Umgang mit der Zeit
  • Älter werden im Beruf
  • Gesunde Führung
  • Den inneren Schweinehund überwinden
  • Gesundheit erhalten ist besser als Krankheiten heilen
  • Mit kleinen Geräten zu großen Erfolgen
  • Was tun gegen Heißhunger
  • Ein unschlagbares Duo – Bewegung und Ernährung
  • Du bist was du isst
  • Unser Blutzucker als Schlüssel zu körperlicher Fitness und geistiger Leistungsfähigkeit
  • Glutein-Unverträglichkeit - Hirngespinst oder Wahrheit?
  • Histamin-Intoleranz: neueste Erkenntnisse wie man sie erkennt und was man dagegen tun kann!
  • Heuschnupfen: ein weitverbreitetes Phänomen und was man Ernährungsphysiologisch dabei beachten sollte!
  • Wie ernähre ich mich im Spannungsfeld aus Beruf und Privatleben eigentlich richtig?
  • "Das schlägt mir auf den Magen" - ein häufig bekanntes Phänomen, mögliche Ursachen und Therapien aus Sicht einer Ernährunsgberaterin
  • uvm. fragen sie nach weiteren Themen!

 



Detaillierte Informationen erhalten Sie unter karingmelch@pepp4success.de oder 01520 7272720.


pepp4success  |  karingmelch@pepp4success.de; Tel 0152 07272720