Online Fitness für zu Hause
Bezuschusst von den Krankenkassen

Kursplan Fitness - Live Online Kurse


  • mit hochqualifizierten Trainern
  • Live online
  • Keine Mitgliedschaft notwendig
  • Geld zurück


Zur Buchung klicken Sie hier oder auf den entsprechenden Kurs und Sie werden zum Buchungssystem weitergeleitet.

Falls der Kursplan nicht richtig angezeigt wird klicken Sie hier

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Rückenmix mit Karin 11-11:45
Fit mit Vince 17:15-18 (10-15 Jahre)
Fitnessmix mit Karin 8:30-9:15


Functional Training mit Karin 6:45-7:30
Pilates mit Manuela 12:30-13:30
Yoga mit Eric 17:30-18:15
Pilates mit Manuela 13-13:45


Rückenmix mit Karin 10-10:45
Functional Training mit Karin 17:15-18
Bauch Beine Po mit Antonia 18:15-19
Rückenmix mit Karin 17:50-18:35
Qi Gong mit Sigrid 17-18
Pilates mit Manuela 12-12:45


Qi Gong mit Sigird 19:30-20:30



Yoga mit Rita 12:30-13:30





Fit mit Vince 15-15:45 (10-15 Jahre)
  • effektiv
  • zeitsparend
  • planbar
  • keine Mitgliedschaft
  • keine langen Wege
  • Duschen in eigener Dusche
  • kein langes Sporttasche packen
  • alles zu Hause zur Hand
  • kein vergessenes Handtuch oder Duschgel
  • sofort nach dem Training wohlfühlen


Sie benötigen nur: Eine Matte, ein Handtuch, Sportkleidung, gute Laune und ein bischen Platz

  • Haben Sie Rückenschmerzen?
  • Fühlen Sie sich unfit?
  • Wollen Sie auch in Zeiten des Home-Offices körperlich und mental stark bleiben?
  • Wollen Sie keine langen Mitgliedschaften eingehen?
  • Wollen Sie finanziell gefördert werden, wenn Sie Sport treiben?
  • Wollen Sie Ihren inneren Schweinehund überwinden?

 


Beschreibungen der Kurse:

Fitnessmix
Der Kurs Fitnessmix beinhaltet eine abwechslungsreiche Mischung aus Kraft-, Ausdauer- und Koordinationsübungen. Das ganzheitliche Fitnessprogramm kombiniert Muskel- und Herz-Kreislauf-Training und sorgt dadurch für eine Verbesserung von Kraft, Kondition und Wohlbefinden. Zudem werden Fettverbrennung und Körperstraffung gefördert und ganz nebenbei macht das Training noch riesig Spaß!

Rückenmix
Auslöser von Rückenschmerzen haben oft Ursachen in Bewegungsmangel, Körperhaltung und psychischen Anspannungen. Es werden funktionelle und rückenfreundliche Übungen zur Kräftigung und Dehnung durchgeführt. Dadurch werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und Verspannungen gelöst. Ein bunter Mix aus verschiedenen Übungen garantiert Abwechslung und Spaß! Zum Abschluss gibt es manchmal eine erholsame Entspannung.

Bauch Beine Po
Sie wollen Ihren Körper in Form bringen? Sie träumen von einem flachen Bauch, einem straffen Po und schlanken Beinen? Kein Problem! Mit diesen Workouts kommen Sie Ihrem Traum ein Stück näher. Das Bodystyling-Training sorgt für einen straffen Körper, eine gute Körperhaltung und eine selbstbewusste Ausstrahlung. Ein Kurs, der eine ganzheitliche Körperkräftigung bietet, mit Straffung der Problemzonen und Prävention von Rückenproblemen. Hier werden gezielt die Muskelgruppen angesprochen, die im Alltag oft vernachlässigt werden.

Pilates
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Zudem wirken Wirbelsäulenfreundliche Übungen für den Nackenbereich entspannend und schmerzlindernd. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

Functional Training
Das Training mit dem eigenen Körpergewicht hat zum Ziel Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit gleichermaßen zu verbessern. Beim Funktionellen Training werden Bewegungen anstatt einzelner Muskeln trainiert. Es ist eine alltagsrelevante und Sportarten-übergreifende Trainingsform. Die Bewegungen sind koordinativ nicht schwierig, trotzdem sehr funktionell und daher auch anstrengend. Jeder kann aber in seinem Tempo trainieren. Das Training bringt eine Menge Spaß, Kraft und Ausdauer! Ein Kurs zum richtig auspowern.

Yoga
Vinyasa-Yoga ist ein dynamischer, fließender Yogastil, bei dem Bewegungen synchron zum Atem ausgeführt werden. Der Sanskrit-Begriff Vinyasa setzt sich aus „vi“ (auf eine bestimmte Weise) und „nyasa“ (setzen, stellen, legen) zusammen. Es geht bei dieser Yoga-Art darum, Bewegungen auf eine bestimmte Weise auszuführen beziehungsweise Asanas auf eine bestimmte Weise aneinander zu fügen. Die Praxis steht in einem konstanten Fluss, in dem Intention, Atem und Bewegung eins werden. Der Übergang von einer Pose in die andere ist genauso lang wie jeder Atemzug.

HiIT Training
Die Idee beim HIIT besteht darin, den Körper in der kurzen Belastungsphase bis an seine Leistungsgrenze zu bringen. Beim HIIT werden dazu bestimmte Intervalle festgesetzt, in denen mit der höchstmöglichen Intensität bei maximaler Herzfrequenz trainiert wird. Anschließend gibt es eine Erholungsphase.
Aktuelle Studien zeigen, dass HIIT dem klassischen Muskeltraining mit größeren Trainingsumfängen und mehreren Übungssätzen hinsichtlich des Abbaus von Körperfett weit überlegen ist.
Ein Fitnesstraining auf der Grundlage eines hochintensiven Intervalltrainings eignet sich hervorragend für Freizeit- und Breitensportler.

Budokon Yoga
Budokon Yoga ist eine zeitgenössische Verschmelzung aus traditionellen Kampfkünsten, Yoga und Animal Moves. Zentrales Augenmerk im Budokon Yoga liegt auf den geschmeidigen Übergängen von Haltung zu Haltung, weniger auf ihrem Innehalten.
Der körperliche Schwerpunkt liegt dabei im Aufbau von Kraft wie der Förderung von Agilität und Mobilität.

Power Yoga
Mit Power Yoga, eine alternative Trainigsmethode - aus den Erkenntnissen des  klassischen Hatha Yoga - ein modernes Übungsprogramm für optimale, ganzheitliche Fitness - dynamisch, effektiv, gesund üben.
Verspannungen auflösen, das persönliche Energieniveau heben, den Körper als stark zu erfahren und optimale körperliche Fitness erlangen. Power Yoga setzt  das eigene Energiepotenzial frei und ist ein Weg zu innerer Zufriedenheit und Erfolg.

Strong
STRONG Nation® ist ein kraftvolles Konditionstraining für Männer und Frauen, das den gesamten Körper fordert. Dieses High-Intensity-Intervall-Training (H.I.I.T.) legt viel Wert auf die Musik und den dazugehörigen Spaß. Mit der eigens abgestimmten Musik fällt es dir leichter, durchzuhalten. Der Kurs bietet drei verschiedene Schwierigkeitsstufen, so dass das Training individuell auf den Fitnessstand abgestimmt werden kann. In dem Kurs verbesserst du spürbar deine Kondition und baust dabei Muskeln auf, während du Körperfett verlierst.

Aktive Pause
Der aktuelle Berufsalltag ist geprägt von Homeoffice und wenig Bewegung. Aktive Pausen sind eine optimale Möglichkeit, sich ein bisschen zu bewegen und dem Körper eine kleine Auszeit zu gönnen – aktive Pausen sind wertvoller, als die meisten glauben! Wir konzentrieren uns auf unseren Rücken mit Mobilisations-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Wer regelmäßig mitmacht, steigert Konzentrationsfähigkeit und Leistungsvermögen. Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

Qi Gong für Anfänger und Fortgeschrittene
Die langsamen, harmonischen Übungen des QiGong machen schnell den Kopf frei, fördern innere Ruhe und Ausgeglichenheit, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Mit sanften, einfachen Bewegungen wird die gesamte Muskulatur gestärkt, Gelenke und Wirbelsäule werden wieder geschmeidiger. Besonders im Rücken- und Schulterbereich können Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden. QiGong ist deshalb der ideale Ausgleich im oft stressigen Arbeitsalltag. Es kann jederzeit und überall geübt werden, Sie benötigen dazu nur einige Minuten Ruhe.

Herz-Kreislauftraining
Wenn Sie Ausdauersport dauerhaft in Ihren Alltag integrieren, können Sie Ihr Leben lang von den positiven Auswirkungen profitieren. Insgesamt führt Cardio-Training dazu, dass Ihr Herz langsamer und dafür effektiver schlägt. Die Durchblutung wird gesteigert, wodurch Organe und Muskeln besser mit Sauerstoff versorgt werden. Ihr Körper wird somit insgesamt widerstandfähiger gegen Kreislaufprobleme und kann Blutdruckschwankungen besser regulieren. Es besteht aus einer abwechslungsreichen Mischung von verschiedenen Ausdauer- und Kräftigungsübungen.

Wirbelsäulengymnastik
Üben Sie, wie Sie Ihre Muskeln entspannen, dehnen, lockern und kräftigen. Lassen Sie sich von der Wirkung der kleinen Übungen überraschen. Klar, eingefahrene Gewohnheiten lassen sich nicht sofort beheben. Nehmen Sie sich deshalb diese Zeit für Ihre Gesundheit!


Bei Fragen melden Sie sich gerne!